Lebensnah. Realistisch. Kompetent.

Time For A Change

Als Coach bin ich spezialisiert auf innere Klarheit und emotionale Stabilität – besonders auch in Schlüsselmomenten.

Seit nun fast 10 Jahren bin ich zertifizierter Coach. Die Grundlage meiner Tätigkeit sind verschiedenste Weiter- und Ausbildungen.  Jeder Mensch und jedes Coachinganliegen ist individuell. Je nach Thema und Person  bediene ich mich verschiedener Werkzeuge und Techniken und entwickele – zusammen mit meinen Klienten- individuelle Strategien. Diskretion, Wertschätzung und „das die Chemie stimmt“ sind Vorraussetzungen für eine gute Zusammenarbeit.

Zwischen einem“ungutem Gefühl“ im Bauch und Selbstsicherheit, Prüfungsangst und Prüfungssicherheit, zwischen Schlaflosigkeit und entspanntem Schlaf oder Lampenfieber und Zuversicht, liegen oft nur wenige Coachingsitzungen. Eine Coachingstunde kostet 150€ inkl MwSt. Die Coachings finden zentral in Köln am Friesenplatz statt. Die Coachings können auf Englisch oder Deutsch stattfinden.

Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche auch nicht ersetzen. Voraussetzung ist – wie auch sonst beim Coaching üblich – eine normale psychische und physische Belastbarkeit.

Die gezielte Verarbeitung von Stresserlebnissen

Stresserlebnisse sind negative Erlebnisse, die noch nicht verarbeitet und sozusagen im Nervensystem „stecken geblieben“ sind. 

Eigentlich ist das Ereignis längst geschehen, jedoch beschäftigt es Sie nach wie vor. Bei diesen Erlebnissen kann es sich z.B. um Kränkungen, Konflikte, Trennungen, Niederlagen, Misserfolge, finanzielle „Durststrecken“, Unfälle und Verletzungen oder um stressende Erfahrungen, wie z.B. einen turbulenten Flug handeln.

Abbau emotionaler Blockaden

Manche Stresserlebnisse sind so gravierend, dass sich aus ihnen sogar eine emotionale Blockade entwickeln kann, manchmal auch mit körperlichen Symptomen.

Der Abbau von Ängsten, wie Redeangst, Flugangst, Höhenangst oder Zahnbehandlungsangst, kann ebenfalls Thema in einer emTrace-Sitzung sein.

Veränderung negativer Verhaltensmuster

Kennen Sie das? Ihr/e Partner/in oder ein Familien-mitglied löst mit einer Handlung oder bestimmten Worten und Sätzen immer wieder die gleiche, negative Reaktion bei Ihnen aus und Sie haben das Gefühl, Ihre Reaktion nicht kontrollieren zu können?

Immer wiederkehrende destruktive Emotionen und Verhaltensmuster (wie Wut, Eifersucht, Verlustangst usw.) können mit einem emTrace-Emotionscoaching aufgelöst werden. Aber nicht nur in Partnerschaften tauchen immer wiederkehrende Verhaltensmuster auf, die zu Streitigkeiten führen – auch in anderen sozialen Beziehungen, z.B. der Eltern-Kind-Beziehung, kann Sie ein Coaching durch das Auflösen wiederkehrender Negativ-Spiralen zu einem positiven Beziehungsmuster führen.

Jedes Thema ist individuell.
So unterschiedlich wie wir Menschen, so unterschiedlich können die individuellen Coachingthemen sein.

KLARheit

Orientierung. Fokus. Zielcheck. Entscheidungen treffen, die emotional stabil sind.

AngstFREI

Ängste überwinden und mehr Kontrolle und Selbstsicherheit erleben. Lebensqualität und Sicherheit zurückerlangen.

StressFREI

Mit mehr Gelassenheit und Freude durchs Leben gehen. Nicht von seinen Emotionen überrollt zu werden. Mehr Kraft und Energie. Kontrolle über das eigene Stresslevel. Streß von Außen kontrollieren können.

Qualifikationen

Seit nun fast 10 Jahren bin ich zertifizierter Coach.Die Grundlage meiner Tätigkeit sind verschiedenste Aus- und Weiterbildungen. Dies ermöglicht mir je nach Thema und Person verschiedene Strategien zu entwickeln. Ich bin emTrace® -Coach und Lehrtrainerin. Weiterhin bin ich ausgebildet in wingwave® (Coach-und Trainerausbildung), Hypnose, NLP, Mimikresonanz® und dem Reiss Profile Master. Für den gezielten Abbau von emotionalen Blockaden, sowie die Verarbeitung von Stresserlebnissen und die Veränderung von negativen Verhaltensmustern arbeite ich mit emTrace®.

Emotionsspuren präzise erkennen, punktgenau aktivieren und gezielt verändern.

Mehr Informationen über emTrace®

emTrace® versteht sich  als integratives Emotionscoaching-Konzept. Als emTrace®-Coaches sind wir also nicht auf eine spezifische Interventionstechnik festgelegt, sondern wir führen verschiedene Ansätze zusammen, indem wir uns auf die übergeordneten Wirkfaktoren erfolgreicher emotionaler Veränderungsarbeit konzentrieren. Für die gezielte Verarbeitung von Stresserlebnissen und der Abbau emotionaler Blockaden.
Die Veränderung negativer Verhaltensmuster in sozialen Beziehungen, wie der Partnerschaft oder der Eltern-Kind-Beziehung.

emTrace® und Forschung

Der emTrace®-Emotionscoaching-Ansatz wurde im Jahr 2018 von Dirk W. Eilert entwickelt und kombiniert die neuesten Studienergebnisse
aus der Gehirnforschung und der Mimikresonanz sowie aus der Emotionspsychologie und psychotherapeutischen Wirksamkeitsforschung (methodenübergreifende Wirkfaktoren therapeutischer Veränderung) – und macht sie für Coaching und Psychotherapie praktisch nutzbar.

Hier können Sie mehr über die emTrace®-Methode erfahren. Mehr Informationen zu emTrace® finden Sie auch auf der offiziellen Methodenseite der Eilert Akademie.

Für Kinder und Jugendliche

Informationen